Fjordforelle

Fjordforelle mit hausgemachtem Kartoffelsalat

Bild1

 

 

 

 

 

Portionen Vorbereitung
20
Kochzeit
10
Portionen Vorbereitung
20
Kochzeit
10
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Anleitungen
  1. Fisch Kalter´s Fjordforellenfilet in portionsgerechte Stücke schneiden. Zucker mit Chiliflocken, Fisch Kalter´s Gewürzen und Albaöl verrühren. Fjordforellenstücke mit einem Backpinsel beidseitig mit der Mischung bestreichen und anschließend ca. 4 Minuten auf jeder Seite grillen.
  2. Spinat hacken, Radieschen in Scheiben schneiden, Zwiebeln fein hacken. Fisch Kalter´s Kartoffelsalat mit Spinat, Radieschen, Zwiebel und geriebenem Meerrettich vermengen.
  3. Die frisch gegrillte Fjordforelle mit Kartoffelsalat servieren. Guten Appetit!
Share on Facebook25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.